Direkt zum Inhalt

KFB Katholische Frauenbewegung

KFB Katholische Frauenbewegung

Die Katholische Frauenbewegung Österreichs engagiert sich für globale Solidarität und Gerechtigkeit sowie die Ermächtigung von Frauen. Dass die Welt heute in einer Schieflage ist, hat viel mit dem dominierenden Wirtschaftsparadigma und dem dazu passenden Finanz- und Kapitalmarkt zu tun. Deren Profitorientierung und die durch Politik geförderte Verlagerung sozialer Kosten auf die Gesellschaft haben vielerorts, so auch bei uns, die Schere zwischen Arm und Reich auseinandergehen lassen. Es braucht daher dringend Angebote am Markt, die eine andere, eine alternative Vision haben. Eine gemeinwohlorientierte Wirtschaft(spolitik) bezieht die Umsetzung der Menschenrechte und die Gleichstellung von Männern und Frauen mit ein. Die Bank für Gemeinwohl ist ein weiteres attraktives Angebot in diesem Sinne.